Beauty

Die schonende Lidkorrektur in Wien

Von  | 

Durch hängende Lider wirken die Augen dauerhaft müde und unter Umständen ist das Sichtfeld beeinträchtigt. Eine Straffung verschafft Abhilfe. Lidkorrekturen gehören zu den beliebtesten Schönheitsoperationen in Österreich, aber wohin wendet sich der Hilfesuchende? Ein möglicher Ansprechpartner für eine schonende Lidkorrektur in Wien ist das Juvenis Ärztezentrum.

Wie verläuft eine Lidstraffung?

Vor dem Eingriff bittet der Arzt, welcher die Operation durchführen wird, den Patienten zu einem Gespräch. In dessen Rahmen erläutert er das weitere Vorgehen, erklärt die Verhaltensregeln für die Zeit nach der Straffung und bespricht mögliche Unklarheiten.

Den Eingriff führt der Chirurg ambulant unter örtlicher Betäubung durch. Je nach Anliegen, bestehen verschiedene mögliche Herangehensweisen und Schnittpositionen. Im Falle einer Straffung des Oberlides aufgrund von Schlupf- oder Hängelidern, setzt der Experte den Schnitt gleich an der Wimperngrenze an. Die überschüssige Haut entfernt er und vernäht die Schnittstelle anschließend.

Ist am Unterlid die Entfernung überschüssiger Haut nicht notwendig, setzt der Schnitt innen an der Bindehaut an. In diesem Fall verlagert der Arzt lediglich die Fettpolster. Anderenfalls ist ein Eingriff an der Wimperngrenze notwendig. Hierbei nimmt er die Entfernung überschüssiger Haut, eine Verlagerung der Fettpolster und gegebenenfalls die Straffung der Muskeln vor. Der Prozess dauert in der Regel eine Stunde. Nach vier bis sieben Tagen zieht der Arzt die Fäden der Naht.

Wie geht es nach der Operation weiter?

Im Anschluss an die Straffung sind die Augen leicht geschwollen, was je nach Größe des Eingriffes einige Tage anhält. Besonders wichtig ist in dieser Zeit, dass der Patient die behandelte Region regelmäßig kühlt. Zunächst ist es ratsam, eine Sonnenbrille zu tragen und schweres Tragen in den ersten zwei Wochen nach dem Eingriff zu vermeiden, ebenso Überanstrengung und mechanischer Stress. Auf Augen-Make-up und Kontaktlinsen ist nach Möglichkeit zu verzichten.

Um das Ärztezentrum zu kontaktieren, besteht die Option, eine E-Mail an empfang@juvenismed.at zu schreiben. Telefonisch ist die Praxis unter +43 1 236 3020 zu erreichen. Der Sitz befindet sich im Trattnerhof 2, 1010 Wien und ist Montag bis Donnerstag von neun bis 19 Uhr besetzt, Freitag bis 17 Uhr.

Ein aufschlussreicher Blog für die Frau. Hier werden nicht nur interessante Themen rund um Familie, Mode, Urlaub und Wohnen präsentiert, sondern alles das aufgegriffen, was die Damenwelt bewegt.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 
Datenschutzinfo