Wohnen

Ideen für moderne Schlafzimmer

Von  | 

Es ist ein Ort der Ruhe und des Rückzugs – im Schlafzimmer nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und entspannen Ihre Sinne. Der persönlichste Ort des Zuhauses spiegelt Ihre Individualität wider, dabei bietet er die idealen Bedingungen für einen gesunden Schlaf. Um die ureigenen Bedürfnisse zu erfüllen, ist die entsprechende Gestaltung des Raumes unverzichtbar. Die richtige Auswahl der Möbel und deren Platzierung sind zentral, ebenso wie eine beruhigende Dekoration. Wünschen Sie sich ein modernes Schlafzimmer, lesen Sie im weiteren Verlauf eine Vielzahl an Ideen.

Der erste Schritt bei der Einrichtung eines modernen Schlafzimmers

Die zeitgemäße Gestaltung des Zimmers ist von Schlichtheit und Minimalismus geprägt. Schlichte, kühle Farben, dezentes Design und geringfügig möbliert beinhalten sie wenig Ablenkung für die Sinne. Die entscheidende Konstante für das moderne Schlafzimmer stellt die Größe des Raumes dar.

Als das zentrale Element eines Schlafzimmers agiert das Bett. Um dieses herum ordnet sich die weitere Einrichtung an. Platzieren Sie es so, wie Sie sich am wohlsten fühlen, eventuell nach den Regeln des Feng Shui. Legen Sie eine Decke auf den Boden und versuchen Sie verschiedene Positionen, um den idealen Standort für Sie zu ermitteln.

Wählen Sie für das moderne Schlafzimmer keine aufdringlichen Farben. Ruhige Muster, helle, freundliche Kolorationen oder elegante Tapeten verbreiten ein angenehmes Flair. Beabsichtigen Sie, das Bett in Szene zu setzen, streichen oder tapezieren Sie die dahinter liegende Wand und belassen Sie die anderen in einem schlichten, einheitlichen Ton.

Einrichtungsideen für moderne Schlafzimmer

Kleine, moderne Schlafzimmer wirken durch Spiegel größer. Zugleich sind diese dekorativ und nützlich. Statt eines großen Schlafzimmerspiegels besteht die Möglichkeit, mehrere kleine zu verwenden, die sich in Mustern angeordnet wirkungsvoll zeigen.

Nutzen Sie die räumlichen Gegebenheiten, um Ihr Schlafzimmer modern einzurichten. In einem großen Raum wirken ausladende Möbel gemütlich, niedrige Decken gleicht eine hohe Einrichtung aus. Ist das Zimmer hoch, setzen Sie die Wände farblich ab. Auf diese Weise scheinen sie niedriger.

In einem modernen Schlafzimmer spielt das Licht eine große Rolle. Wählen Sie eine Leselampe, die gerade hell genug ist. Eine belebend wirkende Beleuchtung stört die Ruhe vor dem Schlaf. Wählen Sie Vorhänge oder Rollläden umsichtig aus. Häufig wechselndes Licht, beispielsweise durch vorbeifahrende Autos, vor dem Fenster ist zum Schlafen zu unruhig und daher zu verdecken.

Vielen Menschen fällt es leichter, aufzustehen, wenn ein wenig Tageslicht in das Zimmer strömt. In diesem Fall bieten sich dünne Vorhänge an. Vollkommene Dunkelheit bewirkt ein Rollladen.

Ist das moderne Schlafzimmer zugleich das Büro, trennen Sie diese Funktionen optisch, damit Sie beim Einschlafen nicht von Gedanken an die Arbeit gestört sind. Ein Raumtrenner in Form eines Regals, Paravents oder Vorhanges teilt die Fläche in Arbeits- und Schlafbereich auf.

Laminat oder Parkett sind zwar pflegeleichter als ein Teppich, aber wer steigt aus dem warmen Bett gerne barfuß auf einen kalten Boden? Ist er nicht mit Teppich ausgelegt, platzieren Sie einen neben Ihr Bett. Auf diese Weise erleichtern Sie sich das Aufstehen und der Raum sieht wohnlicher aus. Seien Sie großzügig mit dekorativen Kissen und Decken.

Um das moderne Schlafzimmer möglichst ablenkungsfrei zu gestalten, bemühen Sie sich um versteckten Stauraum. Betten mit Schubladen und Spiegelschränke schaffen Ordnung und bieten viel Platz.

Zuletzt geben Sie Ihrem Schlafzimmer durch persönliche Dekoartikel eine individuelle Note. Dabei ist Ihre Kreativität gefragt und vor allem Ihr Geschmack. Das Wichtigste beim Einrichten eines modernen Schlafzimmers ist, dass Sie sich wohlfühlen und eine gute Atmosphäre für einen ruhigen Schlaf entsteht.

Ein aufschlussreicher Blog für die Frau. Hier werden nicht nur interessante Themen rund um Familie, Mode, Urlaub und Wohnen präsentiert, sondern alles das aufgegriffen, was die Damenwelt bewegt.

Datenschutzinfo