Featured

Sportarten für eine gute Figur

Von  | 

Viele Frauen interessieren sich dafür, welche Sportarten für eine gute Figur richtig sind. Durch den heutigen Lebensstil wird der Körper noch lange nicht so beansprucht, dass das üppige Angebot an Lebensmitteln ohne Reue genossen werden kann. Schon jungen Frauen sind häufig deutlich zu dick, ganz zu schweigen von den gesundheitlichen Folgen. Zu viel, zu fett und zu süß ist das Essen, was normalerweise täglich verzehrt wird. Es gibt zu viele leckere Sachen, als dass man den Versuchungen widerstehen könnte. Sportarten für eine gute Figur sind aus diesem Grund sehr gefragt, nicht nur von Frauen. Auch die Herren der Schöpfung weisen so manches Pfund zu viel auf den Rippen auf, auch weil immer mehr Berufe in sitzender Tätigkeit durchgeführt werden.

Sport ist Mord?

Im Gegenteil! Sport ist äußerst gesund, solange eher berichtigt und in Maßen betrieben wird. Man sollte damit beginnen, schon bevor der Hausarzt eine Warnung herausgibt und die Blutfettwerte oder das Körpergewicht alarmierend hoch sind. Man muss sich noch nicht einmal täglich verausgaben, ein moderates Sportprogramm sollte der Beginn einer fitten und schlanken Zukunft sein. Um das zu erreichen, eignen sich auch diese Sportarten für eine gute Figur:

  • Joggen
  • Schwimmen
  • Fahrradfahren
  • Aerobic
  • Gymnastik

Wer möchte, kann natürlich auch die modernen Sportarten wie Zumba, Jazz Dance oder die Fitnessgeräte im Fitnessstudio betätigen. Eigentlich ist es egal, welchen Sport man ausübt, wichtig ist, dass man sich bewegt und damit seine Kondition fördert. Erfahrungsgemäß zieht ein besonderes Bewusstsein für den Körper auch eine gesündere Ernährung nach sich. Ist man einmal auf diesem Weg, sensibilisiert sich das gesamte Denken in Richtung Gesundheit. Oft wird dann auch das Rauchen eingestellt oder viel weniger Fast-Food gegessen. Das macht sich natürlich auch bei der Kondition bemerkbar, je besser diese ist, umso mehr Freude macht der Sport und umso schneller wird sich ein Ergebnis einstellen.

Sportarten für eine gute Figur alleine oder in der Gruppe?

Immer mehr Fitnessstudios tauchen auf, die nach neuen Kunden suchen und deshalb besondere Angebote zusammengestellt haben. In manchen Studios werden auch besondere Gesundheitskurse angeboten, die teilweise von den Krankenkassen bezuschusst werden. Besonders wenn es darum geht, Rückenschmerzen vorzubeugen oder leichten Rückenbeschwerden entgegenzuwirken, haben sich Gymnastikkurse sehr gut bewährt. Besuchen Frauen einen solchen Kursus zusammen mit dem Partner oder der besten Freundin, macht es noch viel mehr Freude und der Erfolg wird sich umso leichter einstellen.

Ein aufschlussreicher Blog für die Frau. Hier werden nicht nur interessante Themen rund um Familie, Mode, Urlaub und Wohnen präsentiert, sondern alles das aufgegriffen, was die Damenwelt bewegt.

Datenschutzinfo