Business

Tipps für die Firmenweihnachtsfeier

Von  | 

Unsere Tipps für die Firmenweihnachtsfeier können dazu beitragen, dass diese Veranstaltung ein schönes und gelungenes Fest wird und alle Beteiligten sich anschließend gerne daran erinnern. Eine Firmenweihnachtsfeier sollte etwas Besonderes sein und nicht nur ein Treffen mit ein paar Gläsern Glühwein und Keksen. Macht der Veranstalter oder der Organisator sich ausreichend lange Zeit vorher Gedanken um die Gestaltung, wird das Fest sicher bei allen gut ankommen. Ob man das alles Selbst organisiert oder organisieren lässt, bleibt der Wahl des Firmeninhabers überlassen. Professionell durchgeführte Weihnachtsfeiern bieten sich vor allem in größeren Betrieben an. In diesem Fall kann der Chef sich entspannt zurücklehnen und muss sich um keine Organisation kümmern.

Spezielle Events für die Firmenweihnachtsfeier

Nicht immer bietet das Unternehmensgebäude genügend Platz, um die Weihnachtsfeier im Firmengebäude stattfinden zu lassen. In diesem Fall, aber auch wenn es eine ganz besondere Weihnachtsfeier sein soll, wird eine spezielle Agentur für Events beauftragt, die die Weihnachtsfeier nach den Wünschen und Vorstellungen des Auftraggebers ausrichtet. Hier sind ein paar Ideen dazu:

  • Weihnachtliche Waldralley – den Weihnachtsmann suchen
  • Weihnachtsfeier …auf einem Grafenschloss
  • … in der Skihalle
  • Weihnachts-Barbecue
  • Besuch auf einem berühmten Weihnachtsmarkt
  • Wichtel-Brunch mit Service als Überraschung

Entscheidend für die Tipps für die Firmenweihnachtsfeier ist natürlich die Größe des Unternehmens. Bis zu einem Mitarbeiterkreis von 20 kann man eine andere Feier organisieren als bei 100 Mitarbeitern. Oft werden Firmenweihnachtsfeiern organisiert, die die Mitarbeiter nicht nur unterhalten, sondern auch aktiv beteiligen. Die Suche nach dem Weihnachtsmann im Wald wird in Gruppen durchgeführt, eine Kasino-Rallye ebenfalls und auch das Event unter dem Thema Plätzchenmarathon ist über das Zusammenspiel von mehreren Personen erst möglich. Natürlich wird bei dieser Gelegenheit auch das eine oder andere Thema aus dem Beruf angeschnitten werden, das lässt sich wohl nicht ganz vermeiden. Bei diesen organisierten Festen wird aber der Spaßfaktor sehr groß sein und lässt Themen wie Bilanz und Warenlieferung schnell zur Nebensache werden.

Tipps für die Firmenweihnachtsfeier in den eigenen Räumen

Nach wie vor ist in vielen Unternehmen auch die Firmenweihnachtsfeier in den eigenen vier Wänden gefragt. Ein gemütliches Beisammensein – vielleicht auch mit den Familien der Mitarbeiter – sorgt für vorweihnachtliche Atmosphäre. Ein paar kleine Aufmerksamkeiten, die seitens der Firmenleitung überreicht werden, ein Wichteln unter Kollegen oder auch die eine oder andere Darbietung lockern die Feier auf und sorgen für Gemütlichkeit. Die kulinarische Versorgung kann über einen Caterer erfolgen, wenn es ganz unkompliziert zugeht, lässt man einen Lieferdienst mit den gewünschten Speisen erscheinen. Soll es gediegen zugehen, ist auch ein Besuch im Restaurant möglich, das zählt aber weniger zu den schönen und außergewöhnlichen Tipps für die Firmenweihnachtsfeier. Grundsätzlich sollte die Planung nicht zu spät beginnen, Weihnachten kommt immer schneller als man denkt.

Ein aufschlussreicher Blog für die Frau. Hier werden nicht nur interessante Themen rund um Familie, Mode, Urlaub und Wohnen präsentiert, sondern alles das aufgegriffen, was die Damenwelt bewegt.

Datenschutzinfo